Genusstouen auf Schelinger Kleinterrassen

Genusstouen auf Schelinger Kleinterrassen

Die klein terrassierten Weinberge des Schelinger Kirchbergs bieten Genuss auf hohem Niveau:

Die Aussicht von den höchstgelegenen Weinbergen des Kaiserstuhls ist grandios, die Natur fasziniert durch einen außergewöhnlichen Artenreichtum an Pflanzen und Tieren, und die aus dieser Lage stammenden Weine verkörpern den vulkanischen Untergrund, den samtigen Löß, die duftenden Kräuter und die leidenschaftliche Arbeit der Winzer.
Passend zum bundesweiten Naturerlebnistag wandern wir Kaiserstühler Gästeführer mit Ihnen durch diese einmalige Weinberglage, zeigen Ihnen außergewöhnliche Naturschätze und bringen Ihnen auf den Weinhöhen das Wechselspiel von Natur und Wein auf genussreiche Art und Weise näher. Das Verkosten von Weinen aus den jeweiligen Lagen mit passenden Häppchen lässt die Weinberg-landschaft zum Hochgenuss für Natur- und Weinliebhaber werden.

Anfangszeiten: 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr
Ausgangspunkt Weingut Gregor & Thomas Schätzle zw. Oberbergen und Schelingen
Parkmöglichkeiten am Weingut oder am unteren Ortseingang von Schelingen links in den Hessentalweg abbiegen, dort parken und auf diesem Weg am Fuß des Kirchbergs zurück zum Weingut spazieren

Dauer ca. 3 Std., Weg ca. 4 km mit anspruchsvollen Steigungen

Matthias Hollerbach, 03.01.2013
Kaiserstühler Gästeführer

Sie haben eine Frage?

Sie möchten sich anmelden?