Wiege im Burgunderland

Wiege im Burgunderland

Woher kommt der Grauburgunder, der als Aushängeschild für Kaiserstühler Wein gilt? Spazieren Sie mit uns durch die Weinberglandschaft des Kaiserstuhls. Wir führen Sie durch imposante Hohlgassen, erklären Ihnen, wie sie entstanden sind und erhalten werden, entdecken mit Ihnen typische Tiere und Pflanzen der Hohlwege und Rebböschungen, und schildern Ihnen den Weinbau früher und heute. Mit dieser Einstimmung können Sie die Weinprobe mit Winzervesper richtig genießen.
Kombinierbar mit kleiner Weinprobe im Schloßkeller.

Sie haben eine Frage?

Sie möchten sich anmelden?