„Zündende Schnapsidee“

„Zündende Schnapsidee“

Kaiserlich genießen – das kann man am Kaiserstuhl. Noch vor 16 Millionen Jahren war der Kaiserstuhl ein aktiver Vulkan. Lössablagerungen und das Vulkangestein als Wärmespeicher, verbunden mit einem milden, fast meditarrenem Klima machen ihn zu einer der fruchtbarsten Gegenden in Deutschland.
Auf Rebterrassen und an Steilhängen gedeihen exzellente Burgunderweine und auf fruchtbaren Lößböden in den Tälern und Ausläufern des Kaiserstuhls erfreuen unzählige Kirsch-, Zwetschgen-, Apfel- und Pfirsichblüten schon im zeitigen Frühjahr den Besucher. Heimisches Obst ist nicht nur frisch vom Baum ein Genuss. Der Winzer und Schnäpslebrenner achtet bereits bei der Maischezubereitung seiner Früchte auf Qualität. Von den Traubenresten werden feine Trester und Hefebrände destilliert.

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse des Destillierens beim Winzer daheim.

Verbinden Sie genussreiche Informationen mit entspannenden freien Momenten.

Leistungen: 2 oder 3 Übernachtungen im DZ mit DU/WC/TV/Panoramablick/Weckradio/Fön incl. Frühstücksbuffet und Willkommensgetränk – Spaziergang mit dem Winzer durch die winterlichen Weinberge mit aufwärmender Glühweinpause, Destillieren in der Praxis mit Sensorik-Test. Winzervesper mit anschließender Schnapsprobe – Winzermenü mit passenden Weinen im nahe gelegenen Hotel-Restaurant Krone * Kostenlos Bus und Bahn fahren mit der Konus-Gästekarte (Kurtaxe wird separat abgerechnet).

Termin: 19.-21. Januar 2018
Komplettpreis: EUR 165,– / Person im DZ bei 3 ÜB
EUR 105,– / Person im DZ bei 2 ÜB (* ohne Winzermenü)
Einzelzimmer und Ferienwohnung auf Anfrage

Das Programm kann komplett erst ab 6 Personen durchgeführt werden
für Gruppen freie Terminwahl nach Absprache möglich
Info: Winzerhof & Gästehaus Schätzle         Tel.: 07662-6705    info@gaestehaus-schaetzle.de
Vorholzhof, 79235 Vogtsburg-Achkarren                                        www.gaestehaus-schaetzle.de

Sie haben eine Frage?

Sie möchten sich anmelden?